Zum Hauptinhalt wechseln

Slowakische Tochterbanken bieten kostenlose Bargeldbehebungen und Transaktionen

Die Tatra banka und die Raiffeisen banka Slowakei haben eine ganze Reihe von Initiativen ins Leben gerufen, um der Ukraine und insbesondere den Vertriebenen zu helfen. Um nur einige im Bereich der Bankdienstleistungen zu nennen: Allen ukrainischen Bürgern werden sämtliche alltägliche Bankgeschäfte kostenlos angeboten. Die Bank hat die Gebühren für das Abheben an Geldautomaten aller Tochterbanken aufgehoben, und für Überweisungen in die und aus der Ukraine werden keine Gebühren erhoben. Die Kontoeröffnung wurde vereinfacht und vier mobile Geldautomaten wurden an der Grenze aufgestellt. Ein engagiertes Team empfängt die Flüchtlinge, die oft ihre Angehörigen zurücklassen mussten.

Als einzige Bank in der Slowakei bietet die Tatra banka bereits an neun Standorten den Bargeldumtausch von Hrywnja in Euro an - damit sind alle Regionen des Landes abgedeckt (Bratislava, Humenne, Košice, Michalovce, Prešov, Žilina, Nitra, Trnava und Banská Bystrica), wobei sich drei Standorte in der Nähe der ukrainischen Grenze befinden.   

Verwandt

Sie wollen mithelfen?